Vivantes: Größter kommunaler Klinikbetreiber Europas sucht Personal

Startseite » Vivantes: Größter kommunaler Klinikbetreiber Europas sucht Personal
Vivantes: Größter kommunaler Klinikbetreiber Europas sucht Personal - Pflege Liebe Zeitschrift

Vivantes gilt als größter kommunaler Klinikbetreiber Europas, mit derzeit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wer Berliner Großstadtluft schnuppern möchte, für den bietet das Unternehmen zahlreiche attraktive Stellen im Pflegebereich an.

Hierbei ist von der ambulanten Krankenpflege über die Altenpflege im stationären Bereich bis hin zur psychiatrischen Krankenpflege oder somatischen Krankenpflege in einer der zahlreichen Vivantes-Kliniken nahezu jeder Bereich der Pflege im Hinblick auf die ausgeschriebenen Stellenanzeigen vertreten.

Vivantes als Pflegenetzwerk

Vivantes: Größter kommunaler Klinikbetreiber Europas sucht Personal - Pflege Liebe Zeitschrift
Vivantes: Größter kommunaler Klinikbetreiber Europas sucht Personal – Pflege Liebe Zeitschrift

Das Unternehmen  zählt zum Berliner Gesundheitskonzern Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH.

Mit angegliedert ist das Vivantes Forum für Senioren GmbH.

Über das Internetportal lassen sich die zahlreichen Stellenangebote im Detail ansehen (Link hierzu siehe unten).

Insgesamt umfasst die Vivantes Hauptstadtpflege Berlin 13 Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 1.900 voll stationären Pflegeplätzen, Leistungen der ambulanten Krankenpflege in fünf Berliner Bezirken und mehreren Seniorenwohnhäusern.

Berlin erleben und dort als Pflegekraft arbeiten

Allein die Hauptstadtpflegehäuser beschäftigen rund 900 Mitarbeiter.

Unter anderem sucht das Unternehmen nicht nur Pflegekräfte in den unterschiedlichsten Bereichen, sondern auch Ärzte und junge Menschen, die den Bundesfreiwilligendienst in einem der zu Vivantes gehörenden Pflegeeinrichtungen ableisten möchte.

Für alle Berlin-Fans gilt es allerdings zu sagen, dass die ausgeschriebenen Stellenangebote derart umfangreich sind, dass sich die Frage stellt, warum diese in der Menge ausgeschrieben werden?

Grundsätzlich gilt es zu sagen, dass das Unternehmen  ein innovatives Qualitätskonzepts mit sehr gut ausgebildetem Pflegepersonal besitzt.

Berlin: Wohnungsmarkt angespannt, Umland erschwinglich

Das Problem in Berlin ist nicht die Tatsache, dass es sich bei dem Unternehmen um einen möglicherweise schlechten Arbeitgeber handelt (sicherlich ist nicht jeder Mitarbeiter mit allem zufrieden, dies ist aber bei nahezu jeder Pflegeeinrichtung der Fall), sondern die Probleme sind schlicht die hohen Mietpreise und die angespannte Wohnungssituation in Berlin.

Insofern sollten Interessenten für eines der Stellenangebote möglichst mobil sein oder längere Anfahrtzeiten in Kauf nehmen, da bezahlbarer Wohnraum fast nur außerhalb Berlins als erschwinglich für ein Gehalt einer Pflegekraft gilt.

Den Link zu den ausgeschriebenen Stellenangeboten von Vivantes finden Sie hier.

Ein ausführliches Unternehmensporträt können Sie in dem eingefügten Video ersehen.

Wichtig: Wir weisen abschließend darauf hin, dass dieser Beitrag nicht durch Vivantes in irgendeiner Form in Auftrag gegeben wurde oder wir von dem Unternehmen für den Beitrag bezahlt wurden, sondern wir haben diesen aus eigener Erwägung als Beitrag verfasst, weil wir der Auffassung sind, dass das Unternehmen für Pflegekräfte, die sich gerne beruflich weiterentwickeln möchten, gute Chancen in zahlreichen Bereichen der Pflege bietet und hierzu insbesondere zahlreiche ausgeschriebene Stellen aufweist.

Welche Erfahrung haben Sie in ihrem Berufsalltag als  Pflegekraft mit dem Arbeitgeber Vivantes gemacht?  – Wir freuen uns sehr auf Ihre Zuschriften per eMail an Post@Pflege-Liebe.de.

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Immer aktuell über News aus der Pflege informiert. Und als Abonnent unseres Newsletters können Sie jede Woche interessante Preise gewinnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.